Das Grand Blue Beach Hotel auf Kos – luxuriöses Refugium für einen entspannten Urlaub

Das Grand Blue Beach Hotel gehört zum Verbund der Koullias Hotels und befindet sich direkt am feinsandigen Strand von Kardamena auf Kos. Das Fünf-Sterne-Haus besticht durch fünf verschiedene Zimmerkategorien, drei Pools, mehrere Restaurants und Bars und ein Aktivprogramm für alle Altersgruppen. Das Thema Nachhaltigkeit wird in sämtlichen Bereichen des Hotels großgeschrieben. Spannende Ausflugsmöglichkeiten runden den Urlaub an der Südküste der Insel Kos ab.

Eröffnet wurde das sieben Kilometer vom Flughafen entfernte Grand Blue Beach Hotel im Jahr 2015. Die Fünf-Sterne-Anlage erstreckt sich terrassenförmig an einem Hang mit herrlichem Blick auf das Meer, die Nachbarinsel Nisyros und atemberaubende Sonnenaufgänge. Bei den World Luxury Hotel Awards 2019 wurde das Grand Blue Beach in den internationalen Kategorien „Luxury All Inclusive Retreat“ und „Luxury Scenic View Hotel“ ausgezeichnet. Das Hotel ist darüber hinaus Träger des „Green Key Seal“ in Anerkennung seines Engagements für Umweltschutz und den sparsamen Umgang mit Energie und Wasser, und es ist gemäß den Nachhaltigkeitsrichtlinien von Travel Life zertifiziert.

Arbeit und Urlaub zu verbinden stellt coronabedingt gerade eine besondere Herausforderung dar. Hier bietet sich ein Langzeitaufenthalt an, von dem sowohl das Berufs- als auch das Privatleben profitieren können. Wir bei Koullias Hotels sind ein großer Befürworter dieser Art des Urlaubs, unterstützen dabei planerisch und sorgen für die notwendige Infrastruktur. Wir kümmern uns um Ihre Wünsche, bis ins Detail.
Das Wohlbefinden unserer geschätzten Gäste, Mitarbeiter und Partner während der Pandemie hat für uns oberste Priorität. Wir, die Koullias Hotels, und Sie als Gäste – wir alle können unseren Teil dazu beitragen, damit sich die Situation rasch zum Besseren wendet.

Mit dabei:

Christiana Tsatsi
Public Relations of Koullias Hotels
Giorgos Konstantinou
Commercial Director of Koullias Hotels
Eleni Basi
General Manager of Koullias Hotels

Webinar Aufzeichnung: