Monumentales Utah: Monument Valley

Das Monument Valley, in der Navajo-Sprache „Tse'Bii'Ndzisgaii“ genannt, ist einer der Sehnsuchtsorte und ikonisches Symbol des amerikanischen Westens. Zudem gehört es durch seine bis zu 610 Meter hoch aufragenden Sandstein-Felsformationen zu den meistfotografierten Orten der Welt.

Auch Hollywood führt wegen dieser anziehenden Monolithen-Landschaft eine lange Liebesbeziehung: Unvergessliche Blockbuster, wie beispielsweise „Forrest Gump“, „Easy Rider“ oder „Transformers“, wurden bereits in diesem legendären Tal gedreht. Erfahren Sie im Webinar mit dem Utah Office of Tourism Deutschland & Schweiz sowie dem Live-Speaker aus Utah, Allison Yamamoto-Sparks (Visitors Service Specialist) vom San Juan County I Utah’s Canyon Country, was es alles im 1958 gegründeten Monument Valley Navajo Tribal Park und in der nahen Umgebung zu entdecken gibt, wie diese unglaublich wirkenden Sandsteintürme entstanden sind, welche besonderen Traditionen zu den Navajos gehören und wo Reisende ausgefallen schlafen können. Außerdem: Gewinnspiel inklusive. (Sprache: Deutsch & Englisch).

Mit dabei:

Allison Yamamoto-Sparks
Visitors Service Specialist, San Juan County

Anmeldung:

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.