Stand-Nr. C10

A3M GmbH

Die A3M GmbH entwickelt und betreibt Frühwarn-, Informations- und Kommunikationssysteme für ein professionelles und effektives Krisenmanagement und zum Schutz von Mitarbeiter/innen, Gästen und Familien auf Reisen im In- und Ausland.

Durch die Häufung von Naturkatastrophen und globalen Sicherheitsrisiken wird das Thema Reisesicherheit und Krisenmanagement immer wichtiger.
Über das Global Monitoring System und die Lösungen Länderportal für Reisende, Travel Tracking, Travel Alerts und Global Monitoring App unterstützen wir unsere Kunden bei ihrer Fürsorge- und Informationspflicht.
Global Monitoring wurde vom Deutschen Reiseverband (DRV) zum Branchenstandard ernannt. Das Global Monitoring System liefert Informationen zu mehr als 30 Ereignis-Kategorien wie zum Beispiel Politische Krise, Hurrikan, Streik, Überschwemmung, Erdbeben, Terrorismus, Vulkanasche, Epidemie und Tsunami. Alle Ereignisse werden auf einer fünfstufigen Skala bewertet, auf verschiedenen Karten geo-referenziert sowie in Ereignistickern und RSS-Feeds dargestellt. Im Falle einer Krise stellt das A3M-Team aktuelle Berichte, relevante Links und zusätzliche Informationen über das Global Monitoring Interface bereit. Weiterhin werden ergänzende Informationsmaterialien wie Travel Alerts, Verhaltenshinweise, allgemeine Länderinformationen sowie Überblicke zu Infrastruktur, gesundheitlicher Versorgung und Risiken zur Verfügung gestellt. Sowohl das Global Monitoring System als auch alle weiteren Lösungen werden in Deutsch und
Englisch angeboten und sind modular kombinierbar.

Zusätzlich gibt es die Global Monitoring App, unseren weltweiten Schutzengel.
Die App informiert ortsabhängig über Gefahren und Ereignisse mittels Push-Nachrichten. So erhalten Nutzer wichtige Warnungen und Verhaltenshinweise direkt auf das Mobiltelefon.
Die App ist sowohl als Stand Alone-Lösung als auch als Ergänzung zu unseren Reisesicherheits- Produkten nutzbar.

Das kann die Global Monitoring App:
• Aktive Benachrichtigung (Push-Meldungen) über Gefahren am aktuellen Standort / Reiseort
• Weltweites Monitoring – nicht nur in Deutschland
• Übersicht der persönlichen Risiken
• Gefahreneinstufungen und Verhaltenshinweise zu allen Ereignissen
• Sofortige, ortsabhängige und flächenbasierte Warnungen über aktuelle Ereignisse auf einer Karte


Neu im Angebot hat A3M einen Reklamationsservice. Dieser ermöglicht es insbesondere mittelständischen Reiseanbietern, eine 24 Stunden-Erreichbarkeit zu gewährleisten, die sie selbst nur schwer garantieren könnten. Durch das neue Reiserecht in Europa werden Reiseveranstalter- und -reisebüros jedoch zunehmend in die Pflicht genommen, für Kunden rund um die Uhr erreichbar zu sein und innerhalb einer bestimmten Frist zu reagieren. Das A3M-Reklamationsmanagement Tool umfasst eine 24 Stunden-Erreichbarkeit an 365 Tagen pro Jahr, die Annahme, Bearbeitung und Weiterleitung der Beschwerden durch das A3M Servicecenter sowie die Bündelung aller Daten innerhalb einer einzigen Software. Kunden haben die Wahl, ob sie das ausgelagerte Servicecenter rund um die Uhr oder ausschließlich zu bestimmen Zeiten nutzen möchten. Dies gibt ihnen die maximale Flexibilität, inwieweit sie die Annahme und Bearbeitung von Kundenbeschwerden selbst handeln möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.global-monitoring.com.

Adresse & Kontakt

A3M GmbH
Hintere Grabenstraße 26
72070 Tübingen
Tel. +49 7071 97559-40
E-Mail brandt@a3mobile.com
Kontakt Marcel Brandt, General Manager
www.global-monitoring.com


ANSPRECHPARTNER
Leitung  Events
Dagmar Bohn
Telefon: 040 41448-661
E-Mail: d.bohn@fvw-medien.de
Senior Projektmanagerin
Kim Soltau
Telefon: 040 41448-665
E-Mail: k.soltau@fvw-medien.de
Director Media & Brand Solutions
Andreas auf der Heiden
Telefon: 040 41448-831
E-Mail: a.aufderheiden@fvw-medien.de