Ralf Baron

Managing Partner Travel & Transportation, Arthur D. Little

Kurzvita
Ralf Baron ist Partner bei Arthur D. Little und leitet die Global Travel and Transportation Practice mit den Competence Centers - New Mobility Systems, Rail, Aviation, Logistics und Safety und Risk. Schwerpunkte der Beratungstätigkeit sind Strategie, Innovation und Transformation im Mobilitätssektor in Deutschland, Europa, Middle East und Asien. Vor seiner Tätigkeit bei Arthur D. Little arbeite Ralf Baron im Stab des Generalsekretärs der Vereinten Nationen in New York im Bereich Technology Assessment. Ralf Baron studierte Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Statement
„Die Mobilitätspraxis muss sich ändern. Umfassend, dringend, nachhaltig. Mobilität ist heute weder effektiv, noch wirtschaftlich, weder nachhaltig noch kundenfreundlich. Der klassische Innovationspfad – die schrittweise Optimierung von Teilen des Systems, z.B. Optimierung des Automobils, Verbesserung des ÖPNV, etc. – ist ausgereizt, er führt nicht mehr weiter. Jetzt geht es darum das, Gesamtsystem neu aufzusetzen. Was versteht man unter dieser „systemischen Veränderung“? Welche Vorteile könnten wir erwarten? Welche Schritte sind nötig, um diese Veränderung zu erreichen? Und wer liegt im Rennen um die neuen Mobilitätssysteme vorne?“

ANSPRECHPARTNER
Leitung  Events
Dagmar Bohn
Telefon: 040 41448-661
E-Mail: d.bohn@fvw-medien.de
Senior Projektmanagerin
Kim Soltau
Telefon: 040 41448-665
E-Mail: k.soltau@fvw-medien.de
Director Media & Brand Solutions
Andreas auf der Heiden
Telefon: 040 41448-831
E-Mail: a.aufderheiden@fvw-medien.de