Nach dem erfolgreichen Auftakt des European Aviation Symposiums geht es mit der über die nationalen Grenzen hinausreichende Top-Veranstaltung für die Luftfahrt in die zweite Runde. Führungskräfte und Top-Entscheider der Airline-Branche beleuchten mit hochkarätigen Experten, Managern und Politikern eine der spannendsten Marktentwicklungen in der europäischen Wirtschaft näher. Es geht um neue, branchenweite Lösungen, die zum einen politischen Zielsetzungen wie auch nachhaltig ökonomischem Wachstum gerecht werden.
Tickets und Preise

Die Luftfahrtbranche - Treiber oder Getriebene politischer Entscheidungen Europas?

Die Luftfahrt steht vor Herausforderungen ungeahnter Größenordnung. Noch nie in der Geschichte der Airline-Branche stand die Öffentlichkeit dem Thema Flugreise so skeptisch gegenüber. Auf europäischer Ebene erwägen Politiker striktere Regularien und höhere Besteuerungen für den Flugverkehr, um den übergeordneten Herausforderungen wie beispielsweise dem Klimawandel, Infrastrukturengpässen und nicht ausreichender Flugverbindungen in der EU entgegenzuwirken.

New Mobility - Fluch oder Segen für Airlines und Flughäfen?

Schnelle technologische Entwicklungen mit hoch innovativen Geschäftsmodellen haben bereits Einzug in unser Leben gehalten und unsere Fortbewegung maßgeblich verändert. Experten und Gründer diskutieren, wie die neue Mobilität nicht nur bestehende Dienstleistungen und Wertschöpfungsketten infrage stellt, sondern geben auch Einblicke in jüngste Initiativen zur Stärkung der Airlines und Flughäfen mit dem Ziel des Angebots eines erstklassigen Tür-zu-Tür-Fluggastservices.
 

Weitere spannende Themen im Überblick

  • Die regionale Luftfahrt unter Druck - Wie kann ein Massensterben der regionalen Flughäfen verhindert werden?
  • Flight shaming: Nur eine vorübergehende Phase oder ein fundamentaler Trend?
  • Welche Auswirkungen hat die steigende Nachfrage nach Drohnen und unbemannten Flugzeugsystemen?
  • Gegenwärtige und zukünftige Entwicklungen im Flugreisevertrieb
BLEIBEN SIE INFORMIERT
Referenten, Themenschwerpunkte, Sessions und alle Programmdetails - Ihr Update zum European Aviation Symposium 2020.
EINDRÜCKE
Unsere Speaker, Teilnehmer und Partner waren begeistert
#
ANMELDUNG
  
Im Ticket enthalten: Besuch der Veranstaltung an beiden Tagen, Teilnahme an der Abendveranstaltung am 28. Januar 2020, Zugang zu den Präsentationen der Referenten (soweit freigegeben). Die Verpflegung – tagsüber wie abends – ist im Preis enthalten.

Ihre Eintrittskarte und Ihr Namensschild senden wir Ihnen etwa zehn Tage vor der Veranstaltung zu.

Alle Ticketpreise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie hier einsehen.

Gruppenrabatt: ab 5 Personen erhalten Sie eine Vergünstigung in Höhe von 5% auf den Ticketpreis. Um den Rabatt in Anspruch zu nehmen, senden Sie uns eine Mail an events@fvw.de und Sie erhalten einen Buchungscode zugeschickt.
Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.
UNSERE PARTNER UND ORGANISATOREN
Exklusivpartner
Goldpartner
Partner
Organisator
Organisator
  
Sie möchten auch Partner werden und sich in der internationalen Airline-Branche mit Ihren Produkten oder Services zeigen? Für Ihre Fragen und Ihre individuelle Beratung wenden Sie sich gerne an Andreas auf der Heiden.
Unsere Angebote für Sie
ANSPRECHPARTNER
Leitung  Events
Dagmar Bohn
Telefon: 040 41448-661
E-Mail: d.bohn@fvw-medien.de
Senior Projektmanagerin
Kim Soltau
Telefon: 040 41448-665
E-Mail: k.soltau@fvw-medien.de
Director Media & Brand Solutions
Andreas auf der Heiden
Telefon: 040 41448-831
E-Mail: a.aufderheiden@fvw-medien.de