Generalsekretär Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Norbert Heukemes

Kurzvita
Norbert Heukemes ist seit dem 1. April 2004 Generalsekretär des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Zu seinen Aufgaben zählen die Gesamtleitung des Ministeriums, die Koordination mit der Regierung, die Kooperation mit den Kommunen und den öffentlichen Einrichtungen, die Begleitung der Umsetzung des Standortmarketings sowie die Koordination des Regionalen Entwicklungskonzeptes. Die Verwaltung der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist für die Finanzierung und Organisation von über 300 Dienstleistungen in Ostbelgien zuständig.

Statement
„Seit 2008 dient das Regionale Entwicklungskonzept „Ostbelgien leben 2025“ als Leitfaden für die Zukunftsgestaltung in Ostbelgien. Über verschiedene Sektoren und Legislaturperioden hinweg verbindet es Bürger, öffentliche Dienstleister, Vereinigungen und Unternehmen. Mehr als 300 Markenpartner und 72 Zukunftsprojekte tragen dazu bei, Ostbelgien als attraktiven Standort zum Leben und Arbeiten weiterzuentwickeln und zu vermarkten.

Norbert Heukemes, Generalsekretär des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, stellt den Prozess und die Erkenntnisse zehn Jahre nach Beginn der Umsetzung vor.“

ANSPRECHPARTNER
Leitung  Events
Dagmar Bohn
Telefon: 040 41448-661
E-Mail: d.bohn@fvw-medien.de
Senior Projektmanagerin
Kim Soltau
Telefon: 040 41448-665
E-Mail: k.soltau@fvw-medien.de
Director Media & Brand Solutions
Andreas auf der Heiden
Telefon: 040 41448-831
E-Mail: a.aufderheiden@fvw-medien.de